Filter: Schlagwort

Lukas Lauermann

ÄNGST VOR SPRACHE

31. Mai 2018

Warm-up No. 3 zu ÄNGST IS NOW A WELTANSCHAUUNG – eine Literaturkonferenz zur Erosion des Demokratischen von Nazis & Goldmund konferenz.nazisundgoldmund.net. Auf Warm-up No. 1 ÄNGST VOR BÜRGER in der Lettrétage und No. 2 ÄNGST VOR KÖRPER im aquarium folgt:

ÄngstvorSprache_SG_fin

ÄNGST VOR SPRACHE – Warm-up No. 3
FR 01.06.2018 // Kunsthaus ACUD STUDIO, Veteranenstrasse 21, 20 Uhr // Eintritt frei
// ABOUT
Drei Autorinnen: Özlem Özgül Dündar, Afsane Ehsandar und Maria Milisavljević begegnen sich in Dialog und Sprachspiel über die Grenzen von Identitäten, Sprachen und Nationen im multilingualen Berlin der 2010er Jahre. Den drei Autorinnen ist gemeinsam, dass sie sich mit Sprache auch in Form von Übersetzung beschäftigen. In Aktion und Reaktion stellen sie Fragen, Möglichkeiten und Begriffe in den Raum. Wie kann und soll man heutzutage über Integration sprechen? Wie unterschiedlich können die Begriffe „Heimat“ und „Identität“ bestimmt werden? Was bedeutet und bezeichnet das Wort „Migrationshintergrund“ vom ganz individuellen Standpunkt aus betrachtet? Kann man gelernte Begriffe, Kategorien und Bezeichnungen neu deuten, lesen und leben? Oder bedeuten die Grenzen einer Sprache die Grenzen einer Welt?

Video: Martina Milisavljević, Essenz, 2014
Sound: Lukas Lauermann, How I Remember Now I Remember How, 2017

// Eine Veranstaltung von und mit Nazis & Goldmund / nazisundgoldmund.net
ÄNGST IS NOW A WELTANSCHAUUNG wird gefördert von der Berliner Senatskanzlei für Kultur und Europa. Mit Unterstützung des Hauptstadtkulturfonds.

acudmachtneu.de/angst-vor-sprache

 

Making Of – Buchtrailer

10. Januar 2015

Der →Buchtrailer zu ASTRONAUTEN wurde low-budget, mit einem kleinen Zuschuss vom Verlag und vor allem mit der Hilfe von Kolleg/inn/en und Freund/inn/en produziert.

Mein Dank geht an das gesamte →Team: An Marcus Heep und Markus Kloth für ihre Ideen und Bilder; an Lorena Diaz Stephens für die Liebe und Akribie, welche sie in die Herstellung der Astronauten-Puppe gesteckt hat; an Melanie Lischker für ihre Schnitt-Komposition und nicht zuletzt an Lukas Lauermann, der ein wunderbares Musikstück für den Trailer komponiert hat.

Fotos © Lorena Diaz Stephens und Sandra Gugic

 

IMG_4625_Papierfüchse

IMG_4626-2

IMG_4634_trocknen

IMG_4635_helm

IMG_4638_warten

IMG_4647_team

IMG_4666_fundus

IMG_4652_auto

IMG_4871_Sandra2

IMG_4654_koffer

IMG_4911_fallen2

IMG_4912_fallen